Über uns

Wir sind die Jugend der Gemeinde St. Canisius

Wer sind wir ? Aus der Unterüberschrift wird eindeutig klar, wir sind die Jugend der Gemeinde St. Canisius. Aber was bedeutet das genau?

Wir sind ein Team von ungefähr 20 Leitern, im Alter von 16-30 Jahren. Unsere Leiterrunde gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Wir werden Leiter, führen diese Tätigkeit einige Jahre aus und geben dann an die nächste Generation ab.

Viele von uns kommen aus der Umgebung und sind schon ihr ganzes Leben Teil der St. Canisius Gemeinschaft. Aber einige kommen auch aus ganz anderen Teilen von Berlin und haben erst in Ihrer Jugend Bekanntschaft mit der Gemeinde gemacht. Dadurch würden wir uns schon fast als multikulturell bezeichnen ;)

Wir treffen uns alle zwei Wochen, um die wichtigsten Sachen zu besprechen. Das bedeutet nicht, dass wir uns nur über Klatsch und Tratsch unterhalten. Nein es bedeutet, dass wir Aktionen reflektieren, planen und kreativ werden. Natürlich gehört ein bisschen Klatsch auch dazu, sonst wären wir nicht so ein gutes Team. Aus diesen regelmäßigen Besprechungen resultieren verschiedenste Aktionen:

Jede Woche finden Gruppenstunden statt. Dort spielen wir Spiele und ähnliches mit Kindern im Alter von 9- 16. Außerdem bieten wir zwei Fahrten im Jahr an. Einmal eine zweiwöchige Sommerfahrt und ein Pfingstwochenende. Zusätzlich haben wir noch viele weitere Veranstaltungen. Es gibt Kinderfasching, Basteleinheiten, Großgruppenspiele und vieles mehr für unser jüngeres Publikum und Jugendcafes für 16+. Aktionen wie Spielabende bieten wir für alle Altersklassen an. Ab und zu finden auch interne Veranstaltungen statt, um unsere Gemeinschaft zu stärken.

Wichtig zu erwähnen ist, dass wir uns natürlich nicht selber zum Leiter getauft haben. Wir haben alle eine Jugendleiterschulung erfolgreich absolviert und noch ein paar zusätzliche Kurse abgelegt.

Wir sind natürlich auch bereit für neue Leiter, die unser multikulturelles Team bereichern. Also falls Du mindestens 16 Jahre alt bist und Bock auf das hast was wir machen, dann melde Dich einfach bei uns.

Selbstverständlich sind wir immer für Fragen und Anregungen offen.